InForm beim XMAS BASH 2016

Auch dieses Jahr sind wir wieder beim XMAS BASH in Peine dabei!

Das Fest wird wie jedes Jahr von unseren alten Freunden Platzverweis ausgerichtet.

Mit dabei ist die englischsprachige (quasi-internationale) Band Lazy Bastards.

Eine punkrockige Alternative der Weihnachtszeit mit Rambazamba vom feinsten!

 

XMAS-BASH2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Böse Musik ist jetzt erhältlich!!!

Das Album kann jetzt ganz einfach unter Merch@inform-band.de bestellt werden!

In der Mail sollte der Name der Scheibe, die Anzahl und die Adresse stehen, wo es hingeschickt werden soll! Solltet Ihr noch Interesse an weiterem Merch haben, schreibt es zusätzlich rein!

Alternativ könnt Ihr das Album auch online auf diversen Plattformen kaufen!

Weitere Mailorder erhalten das Album auch demnächst.
Wir halten Euch auf dem laufenden!

Unterstützt uns und bleibt InForm ;)..

IMG-20150630-WA0004-Wiederhergestellt

 

PreislistePreisliste2

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Böse Musik CD-Vorstellung auf dem Krawallradio!

11426971_993511157355953_1531006968_n

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zweite Album – Böse Musik – Releasetermin steht!

Das lange lange warten hat ein Ende… Der Releasetermin steht!!! Wann und wo Ihr es käuflich erwerben könnt und alles weitere, erläutern wir im letzten Trailer…

Bleibt InForm!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dieses Wochenende – Böse im Kuhstall Vol. 1

BoeseimKuhstall

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Chaos geht weiter – Trailer Nr.2 ist online!

Hiermit präsentieren wir Euch den zweiten Trailer zu unserem kommenden Album „Böse Musik“! Der erste Trailer brachte viel Ironie mit sich, doch der zweite sprengt einfach den Rahmen :D…

Seht einfach selbst und nicht alles zu ernst nehmen Leute!

Weitere InFormationen rund um den Release folgen in Kürze.

Viel Spaß & bleibt InForm!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Warten hat ein Ende!

Hiermit präsentieren wir Euch den ersten Trailer zu unserem kommenden
Album „Böse Musik“! Der Trailer startet mit viel Ironie und eins sei gewiss, dies wird nicht der Letzte sein.

Weitere InFormationen rund um den Release folgen in Kürze.

Viel Spaß & bleibt InForm!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland wird InFormiert! #AGF Radio Voting, Neues Album, Spreewaldfestival.


https://www.facebook.com/photo.php?v=675377825867158&set=vb.115234401881506&type=2&theater

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Statement: InForm distanziert sich von Extremismus

Nachfolgend wollen wir Stellung zu Äußerungen nehmen, die in den letzten Wochen, Monaten oder Jahren über uns als Band oder Person von anonymer Seite getätigt worden sind.
Hintergrund für dieses Statement sind veröffentlichte Fotos und Artikel auf bekannten Blog-Seiten, die von uns als Band nicht unkommentiert bleiben und ausgewertet werden sollen.

Am 07.05.2011 wurde das Löwenlärm-Festival in Braunschweig veranstaltet, auf dem wir vertreten waren. Diese Veranstaltung wurde politisch und medial gegen uns verwendet, da es im Publikum zu einem Hitlergruß kam. Wir müssen feststellen, dass es ein Fehler war, sich nie (vor allen Dingen auf einem zweiten Konzert in der Schweinemannbärbar) dazu geäußert zu haben. Das liegt auch daran, dass das genannte Ereignis nicht während unseres Auftrittes geschehen ist. Nichts desto trotz distanzieren wir uns deutlich von dieser Tat, welche bei uns mindestens zur Unterbrechung des Konzertes geführt hätte.

Ein Gastbeitrag auf einer politischen Blog-Seite beschäftigte sich im April 2012 mit dem Gartenkonzert in Oebisfelde. Hier kam es zu folgenden Äußerungen über unsere Band und den einzelnen Mitgliedern:

„Pflegen gute Kontakte zu der rechten Rockband Freigänger und auch sonst ist in Ihrem Freundeskreis so mancher Neonazi zu finden. Desweiteren „waren“ soweit alle Mitglieder in der rechten Szene. Oft treten die Jungs auch auf Onkelzpartys auf z.b. in Braunschweig wo sie dann auch vor nem großen teilweise rechten Publikum spielten die laut Lieder von Landser und co singen.“
Quelle: http://oireszene.blogsport.de/2012/04/09/zwischen-rot-braun-spielt-sich-so-einiges-ab/

Hierzu bleibt kurz und knapp zu sagen, dass wir weder Kontakte zur Band „Freigänger“ pflegen, es sich in unserem Freundeskreis keine Neonazis befinden(unser Freundeskreis ist eher multikulturell), nicht alle Mitglieder in der rechten Szene aktiv waren(hierzu später mehr) und wir auch keine rechten Gesänge während der Konzerte in der Meier Music Hall in Braunschweig feststellen konnten. Ob sich rechte Personen unter dem politisch-neutralem Publikum befanden, kann nicht ausgeschlossen werden, wurde von uns aber nicht gesichtet.

Das rufschädigendste Ereignis fand in diesem Jahr mit dem Upload eines Fotos unseres Sängers auf einer linkspolitischen Plattform statt. Es handelt sich um ein Foto aus seiner rechten Jugendzeit. Diese Zeit wird von ihm als großer Fehler bewertet, kann dennoch nicht rückgängig gemacht werden. Heute distanziert er sich eindeutig von diesem Abschnitt seines Lebens und hat vor langer Zeit sämtliche Kontakte zu dieser Szene abgebrochen.
Es kann davon ausgegangen werden, dass aufgrund des steigenden Erfolgs der Band, der Upload aus eben diesem Umfeld getätigt worden ist. Dieser Gedanke wird dadurch unterstützt, dass der volle Name unseres Sängers als Titel des Fotos verwendet wird.

Es bleibt abschließend klarzustellen, dass wir als Band niemals Kontakt zu politischen Extremen hatten und sich das auch in unseren Songs wiederspiegelt. Wir haben uns in die lange Liste der sogenannten Grauzone-Bands einreihen lassen, weil wir mit Bands auftreten, die ähnlichen Repressalien ausgesetzt sind, nicht weil wir mit rechten Bands spielen, fragwürdige Texte verwenden oder uns innerhalb eines rechten Umfeldes bewegen.
Wie ernst uns diese Positionierung ist, beweist die Trennung mit unserem ehemaligen Schlagzeuger, welcher diese Einstellung nicht teilte.

In Zukunft werden wir deutlicher ausdrücken, wofür der Name „InForm“ steht um solch haltlosen Unterstellungen keine Grundlage zu bieten. Wir werden weiterhin mit Bands spielen, die diese Einstellung teilen und sich gegen Extremismus jeglicher Couleur wehren.
Wir werden nicht länger zusehen, wie anonyme Berichterstatter versuchen, uns ins rechte Lager zu schreiben und uns mit ihren märchenhaften Aussagen drangsalieren.

 

InForm steht für Musik und toleriert keinen Extremismus. InForm spielt unpolitische Songs, keine Parolen. InForm duldet keinen Hass, InForm steht für Freundschaft.

Wir sind InForm!

Veröffentlicht unter Allgemein, Gigs, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SKINS & PUNX – Action Tour Sampler Vol.I

Auch wir verschonen Euch mit diesem grandiosen Silberling nicht!
Für uns ist es eine Ehre mit Bands wie Rotz & Wasser, The Martens Army, Hoiter Dipoiter und eigentlich allen anderen auf diesem Sampler vertreten zu sein! Für uns ist es ein Samplerdebüt und um so geiler ist es, dass Freunde wie Prollsport oder die Egoisten mit vertreten sind.

In 2 Wochen könnt Ihr das gute Stück erwerben.
Für uns ist es eine Bereicherung und ein weiteres Highlight in der Vitrine !

Bleibt InForm
S & P

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar